Bildung. Kommune. Brandenburg.

Als Transferagentur Brandenburg beraten und unterstützen wir Kommunen bei der (Weiter-)Entwicklung und Verstetigung eines datenbasierten Bildungsmanagements. Mit 14 Landkreisen und 4 kreisfreien Städten in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern bestehen dazu Kooperationsvereinbarungen. Die Transferagentur Brandenburg wird – ebenso wie zahlreiche Vorhaben in den Kommunen – vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement gefördert.

Bildungskommunen

Verlängerte Antragsfristen!

Das BMBF fördert die Weiterentwicklung der kommunalen Bildungssteuerung. Die Vorlagetermine sind der 30.09.2022, 31.12.2022, 31.03.2023 und der 30.06.2023.

11. Netzwerktreffen Bildungsmonitoring

30. – 31. August 2022 / Chorin

Im Austausch mit Expert*innen widmen Sie sich dem Thema „Sozialraum“ und diskutieren über Möglichkeiten der Umsetzung eines Sozialräumlichen Bildungsmonitorings.

6. Kommunales Spitzengespräch

22. – 23. Sept. 2022 / Löwenberger Land

"Gesellschaftlichen Zusammenhalt vor Ort gestalten: Was Bildung dazu beitragen kann“ ist das Thema, zu dem wir Sie in den Austausch bringen möchten. Beteiligt sind Vertreter*innen des BMBF und MBJS.