Termine

 

30. – 31. August 2022

Haus Chorin, Neue Klosterallee 10, 16230 Chorin (Uckermark)

11. Netzwerktreffen Bildungsmonitoring

„Wissen was zählt! – Aufbau und Weiterentwicklung eines Bildungsmonitorings“

Für dieses Jahr wurde der Themenschwerpunkt Sozialräumliches Bildungsmonitoring gewählt. Das kleinräumige Arbeiten sowie die Verwendung von Sozialindizes sind inhaltlich wie methodisch komplex – viele Landkreise und kreisfreie Städte stehen hier deutschlandweit noch am Anfang. Ein sozialräumliches Vorgehen bietet den Mehrwert, die ungleiche Verteilung von Bildungschancen in den Sozialräumen der Kommune zu analysieren und in der Folge die Steuerung bedarfsorientiert auszurichten. Gemeinsam mit den teilnehmenden Fachkräften für Bildungsmonitoring, Bildungsmanagement oder Sozialplanung möchte die Transferagentur Brandenburg das Thema „Sozialraum“ aufschließen, einen Überblick über Möglichkeiten der Umsetzung schaffen und den Transfer in die Arbeitspraxis vor Ort ermöglichen.

> Programm (pdf 680 KB)

Die Anmeldefrist für das Netzwerktreffen ist bereits abgelaufen. Wenn Sie Interesse an der Veranstaltung haben, dann melden Sie sich bitte bei Anika Rosin.

 

 

22. – 23. September 2022

Schloss & Gut Liebenberg, Parkweg 1a, 16775 Löwenberger Land

6. Spitzengespräch zum Kommunalen Bildungsmanagement

„Gesellschaftlichen Zusammenhalt vor Ort gestalten: Was Bildung dazu beitragen kann“

Die Veranstaltung richtet sich an Landrät*innen, Oberbürgermeister*innen, kommunale Bildungsdezernent*innen und Amtsleitungen. In das Programm eingebunden sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sowie das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS).

> Programm (pdf 750 KB)

> Zur Anmeldung